SV Schöneseiffen 2 – FC Dollendorf-Ripsdorf 2     2:2 (0:0)

Am vergangene Sonntag meldeten wir uns zurück nach drei verlorenen Auswärtsspielen. Das erste Heimspiel der Rückrunde verlief zunächst allerdings nach einem Elfmetertor und einem weiteren Tor denkbar schlecht für unsere Elf. Allerdings ließ man den Kopf nicht hängen und anders als beispielsweise letzte Woche war mehr Laufbereitschaft gegeben. So kamen wir verdientermaßen nach Treffern von Max Georgi und Ralf Porsche zu einem leistibgsgerechten 2 zu 2, womit wir endlich nocheinmal einen Punkt festhalten konnten. An diese Leistung gilt es nun anzuknüofen. Weiter so Jungs!

Startelf:

Markus Bauer – Danny Feyerabend, Martin Roettgen, Frederic Schwaab, Jan Conrads – Andre Janshen, Paskal Joebges, Michael Berners, Tim Hörnchen – Max Georgi, Ralf Porsche

Ersatzbank:

Mirko Fischer, Christian Roettgen, Marcel Jenniges, Michael Hahn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.